Über mich   3 comments

Fangen wir an mit dem, was ich nicht bin. Ich bin keine Wissenschaftlerin und ich behaupte nicht, die „Weisheit mit Schöpfkellen gefressen zu haben“ wie man bei uns sagt. Allerdings bin ich jemand, die gern verstehen möchte, die viel liest und sich viele Gedanken macht.

Meine Überlegungen und Schlussfolgerungen bilden den Inhalt dieses Blogs. Sie erheben keinen Anspruch auf Richtigkeit, vielmehr dürfen sie verstanden werden als eine mögliche Sichtweise. Was das hier werden wird? Ich weiß es auch noch nicht genau aber ich bin sehr neugierig, es herauszufinden. Über jeden „Mitreisenden“ freue ich mich sehr. Habt Ihr Fragen, Ideen oder einfach was, was Ihr mir sagen möchtet? Ich freue mich, von Euch zu hören.

Advertisements

Veröffentlicht 15. August 2014 von Ina Ewers

3 Antworten zu “Über mich

Abonniere die Kommentare per RSS.

  1. Nebel

    Isolation
    zur Trennung
    auch zum Schutz
    ganz in sich ruhend
    Sein

    Gefällt 1 Person

  2. Klang im Geist
    Vibration in der Seele
    Manche Worte sind
    nicht von dieser Welt

    Vielen, vielen Dank für dieses wundervolle Gedicht. Ich lese es nicht nur, ich fühle es. Ein Geschenk.

    Gefällt mir

  3. Thema Quantenphysik..
    Higgs-Boson (ein zusammengesetzes Teilchen ) aus verschiedenen Techniquarks..ist intressant!
    Wahnsinnig viel Arbeit..ganz gut..

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: